Mein Steckbrief

geboren (18.5.1983) und aufgewachsen in Bad Ischl, wohnhaft in Ottnang am Hausruck


Qualifikationen:

  • Diplom für die allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege 
  • Diplom für die Kinder- und Jugendlichenpflege
  • Universitätslehrgang zur Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Ausbildung zur zertifizierten Kommunikationstrainerin
  • Abschluss zum Master of Sience in Pflegepädagogik
  • Diverse Fortbildungen zur Herzenssprache - Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg
  • Mitglied der Gruppe TrainerInnen des Netzwerkes der GFK-Austria
  • anerkannte Trainerin über den Fachverband für Gewaltfreie Kommunikation
  • Tanzerfahrung seit dem 4. Lebensjahr (Beschäftigung mit dem 5-Elemente-Tanz)

 

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen.

 

Schwerpunkte meiner Tätigkeit:

  • Implementierung der gewaltfreien Kommunikation (GFK) in diversen Bildungseinrichtungen (für Lehrpersonen und SchülerInnen)
  • Implementierung der gewaltfreien Kommunikation in Firmen (für MitarbeiterInnen und Führungskräfte)
  • Implementierung der gewaltfreien Kommunikation in Gesundheits- u. Pflegeeinrichtungen
  • Unterricht zur Kommunikation und GFK in diversen Schulen
  • Workshops, Seminare usw. zur Gewaltprävention und GFK gemeinsam mit Hr. Eichinger Michael (Polizist u. Gewaltpädagoge)
  • Vorträge, Seminare, usw. zur GFK für die Öffentlichkeit (gesunde Gemeinden, interessierte Personen, Paare, Eltern usw.) 
  • Einzelcoaching zur GFK, Aufstellungen nach JOAS, Paarcoaching, Konfliktvermittlungen anhand der GFK
  • Tanzen für Kids und Erwachsene  

 
Inspirations- bzw. Kraftquellen:

  • Familie und Freunde
  • mein Herzenshund
  • Herzenssprache 
  • Glaube 
  • Kinder 
  • Tanzen, Musik
  • Natur

 

Links:

https://www.fachverband-gfk.org 

 https://www.gewaltfrei.at/